log in

  1. Neueste
  2. Phantastik
  3. Horror
  4. Science-Fiction
  5. Off-Topic
„1984.4“ – Der kleine Bruder von Orwells Dystopie

„1984.4“ – Der kleine Bruder von Orwells Dystopie

Romane Edvard Solstad Juni 23, 2021

Philip Kerr wählt mit George Orwells Kultklassiker 1984 ein Referenzwerk, gegen das sein Roman blass aussieht. Dennoch finden sich gute Ansätze darin. 

„Love, Death & Robots“, Ausgabe 2 – Kurzweil ohne starke Geschichten

„Love, Death & Robots“, Ausgabe 2 – Kurzweil ohne starke Geschichten

Serie Edvard Solstad Juni 8, 2021

Ausgabe 2 dieser Anthologie ist auf technisch höchstem Niveau, mit 8 animierten Kurzfilmen aber kürzer und weniger abwechslungsreich als Ausgabe 1 mit 18 Filmen.

„Love, Death & Robots“, Ausgabe 2 – Kurzweil ohne starke Geschichten

„Love, Death & Robots“, Ausgabe 2 – Kurzweil ohne starke Geschichten

Serie Edvard Solstad Juni 8, 2021

Ausgabe 2 dieser Anthologie ist auf technisch höchstem Niveau, mit 8 animierten Kurzfilmen aber kürzer und weniger abwechslungsreich als Ausgabe 1 mit 18 Filmen.

„Dave“ – Übers Heilsversprechen künstlicher Intelligenz

„Dave“ – Übers Heilsversprechen künstlicher Intelligenz

Romane Edvard Solstad Juni 7, 2021

Raphaela Edelbauers zweiter Roman ist ein künstlerischer Beitrag zum Diskurs über KI, ein Sprachkunstwerk sowie ein intellektueller, ungemein fesselnder Thriller.

„Love, Death & Robots“, Ausgabe 2 – Kurzweil ohne starke Geschichten

„Love, Death & Robots“, Ausgabe 2 – Kurzweil ohne starke Geschichten

Serie Edvard Solstad Juni 8, 2021

Ausgabe 2 dieser Anthologie ist auf technisch höchstem Niveau, mit 8 animierten Kurzfilmen aber kürzer und weniger abwechslungsreich als Ausgabe 1 mit 18 Filmen.

„The New Mutants“: Marvels Ausflug ins Horrorgenre

„The New Mutants“: Marvels Ausflug ins Horrorgenre

Film Thomas Heuer Mai 25, 2021

Fünf junge Menschen werden in einer Einrichtung von der Außenwelt isoliert, untersucht und überwacht, da sie Kräfte besitzen, die sie nicht kontrollieren können.

„1984.4“ – Der kleine Bruder von Orwells Dystopie

„1984.4“ – Der kleine Bruder von Orwells Dystopie

Romane Edvard Solstad Juni 23, 2021

Philip Kerr wählt mit George Orwells Kultklassiker 1984 ein Referenzwerk, gegen das sein Roman blass aussieht. Dennoch finden sich gute Ansätze darin. 

„Love, Death & Robots“, Ausgabe 2 – Kurzweil ohne starke Geschichten

„Love, Death & Robots“, Ausgabe 2 – Kurzweil ohne starke Geschichten

Serie Edvard Solstad Juni 8, 2021

Ausgabe 2 dieser Anthologie ist auf technisch höchstem Niveau, mit 8 animierten Kurzfilmen aber kürzer und weniger abwechslungsreich als Ausgabe 1 mit 18 Filmen.

„Dead Pixels“ – Bitterböse Gaming-Satire

„Dead Pixels“ – Bitterböse Gaming-Satire

Serie Joschua Sanders Mai 17, 2021

Wäre das Leben ein Monitor, wären die Gamer dieser sehr britischen Sitcom die toten Pixel darin — sie leuchten nicht im Real-Life, sondern zocken, zocken, zocken.

„Bodyguard“, die komplette Miniserie

„Bodyguard“, die komplette Miniserie

Serie Thomas Heuer Mai 4, 2021

Die britische Serie Bodyguard thematisiert Korruption und Verschwörungen in der britischen Politik unter dem Deckmantel der Terrorabwehr.

next
prev

In Kürze – 250 Wörter über ...

Mai 10, 2021 0

„Love and Monsters“ – Teenagerliebe in Zeiten der Monsterapokalypse

Die Welt ist in einer Monsterflut untergegangen und hat das Pärchen Joel und Aimee getrennt. Sieben Jahre später reist er zu ihr. Ein irrer Trip durch die Endzeit.

Mai 4, 2021 0

„Bodyguard“, die komplette Miniserie

Die britische Serie Bodyguard thematisiert Korruption und Verschwörungen in der britischen Politik unter dem Deckmantel der Terrorabwehr.

April 22, 2021 0

„I am Mother“ zeigt eine KI in der Mutterrolle

Sie ist in einem Bunker aufgewachsen, hat nie die Außenwelt gesehen. Ihre einzige Gesellschaft ist Mutter, die für sie sorgt. Doch Mutter ist kein Mensch.

Spezial: „Recht und Gerechtigkeit“ in fiktionalen Medien

Spezial: „Recht und Gerechtigkeit“ in fiktionalen Medien

Dieses Spezial ist eine Zusammenstellung unterschiedlicher dramaturgisch motivierter Medieninhalte, die den Diskurs von Recht und Gerechtigkeit eröffnen. Dieser Themenkomplex findet sich aktuell in sehr vielen skandinavischen Kriminalgeschichten, oftmals in Serien und Romanen. Dieses philosophisch angehauchte Narrativ findet allerdings auch in anderen Formen medialer Inszenierung Anwendung. Einige dieser Werke tendieren ins Extreme und führen den Ansatz von Recht und Gerechtigkeit derart auf die Spitze, dass hier entweder Selbstjustiz oder Rache zur Dominanten einer Rechtfertigung werden. Dieses Paradigma findet sich beispielsweise in Rape-Revenge-Dramaturgien oder auch in Endzeit-Stoffen.

Während dieses Spezial zunächst eine Zusammenfassung der Besprechungen zu jenen Werken darstellt, die mit dem Schlagwort Recht und Gerechtigkeit versehen wurden, werden zukünftig weitere Besprechungen hinzugefügt, die angesichts dieses Diskurses passende Werke diskutieren.

Sehen

„Love, Death & Robots“, Ausgabe 2 – Kurzweil ohne starke Geschichten

„Love, Death & Robots“, Ausgabe 2 – Kurzweil ohne starke Geschichten

Ausgabe 2 dieser Anthologie ist auf technisch höchstem Niveau, mit 8 animierten Kurzfilmen aber kürzer und weniger abwechslungsreich als Ausgabe 1 mit 18 Filmen.

08-06-2021 Serie Edvard Solstad

Spielen

„Narita Boy“ – Back to the Eighties

„Narita Boy“ – Back to the Eighties

Dieses Action-Adventure schickt die Spielerschaft auf eine Zeitreise, aber in zwei Richtungen gleichzeitig: zurück in die 80er und in ein futuristisches Tech-Märchenland.

23-05-2021 Games Edvard Solstad

Wissen & Diskurs

08.12.2019 Besprechung

„Black Christmas“ aka. „Jessy – Treppe in den Tod”

„Black Christmas“ aka. „Jessy – Treppe in den Tod”

Bob Clarks Black Christmas von 1974 ist einer der drei Filme, die Wegbereiter für das Slasher-Subgenre des US-Horrorfilms waren.

Thomas Heuer

14.11.2019 Besprechung

Spezial: „Recht und Gerechtigkeit“ in fiktionalen Medien

Spezial: „Recht und Gerechtigkeit“ in fiktionalen Medien

Dieses Spezial ist eine Zusammenstellung unterschiedlicher dramaturgische motivierter Medieninhalte, die den Diskurs von Recht und Gerechtigkeit eröffnen.

Thomas Heuer

30.10.2019 Besprechung

30. Schocktober: „Dressed to Kill“ (1980)

30. Schocktober: „Dressed to Kill“ (1980)

Michael Caine und Angie Dickson sind die Stars in Brian De Palmas Dressed to Kill. Ein Psychothriller über Emanzipation, Lust und Wahnsinn mit Psycho-Referenz.

Thomas Heuer

26.10.2019 Fach- & Sachbücher

„Zur Rhetorik der parlamentarischen Rechten“ – Gründe für die Unwählbarkeit der AfD

„Zur Rhetorik der parlamentarischen Rechten“ – Gründe für die Unwählbarkeit der AfD

Anlässlich der Landtagswahl in Thüringen, wo die AfD laut Umfragen sehr stark ist, verweise ich auf Heinrich Deterings entlarvende Kritik an der AfD-Rhetorik.

André Vollmer

22.10.2019 Besprechung

22. Schocktober: "The Springfield Files" - The Simpsons (1997)

22. Schocktober: "The Springfield Files" - The Simpsons (1997)

Diese Episode aus der Fernsehserie The Simpsons erlangte in kürzester Zeit Kultstatus. Das liegt unter anderem an der Parodie der Serie The X-Files (Akte X).

Thomas Heuer

21.10.2019 Besprechung

21. Schocktober: „Re-Animator“ (1985)

21. Schocktober: „Re-Animator“ (1985)

Stuart Gordons moderne Adaption von H. P. Lovecrafts Kurzgeschichte Herbert West-Reanimator ist ein gefeierter Klassiker des Horrorfilms.

Thomas Heuer

09.10.2019 Besprechung

Vortragsmanuskript: Verhasst, geächtet und reproduziert? "Camp-Slasher" als Genrefilm

Vortragsmanuskript: Verhasst, geächtet und reproduziert? "Camp-Slasher" als Genrefilm

Verhasst, geächtet und reproduziert? Der Camp-Slasher als Genrefilm anhand seiner Blaupause Freitag der 13. Ein Vortrag von Thomas Heuer am Freitag den 13.09.2019 im Traum-Kino, Kiel.

Thomas Heuer

30.09.2019 Besprechung

Spezial: Schocktober 2019

Spezial: Schocktober 2019

Der Herbst ist da und mit dem Herbst werden die Tage kürzer, das Wetter weniger einladend und Halloween steht kurz bevor. In diesem Spezial wird jeden Tag ein Werk des Horrorgenres diskutiert werden.

Thomas Heuer

12.09.2019 Information

Vortragmanuskript: "Battle Royale" als gesellschaftliche Zeitgeistkritik

Vortragmanuskript: "Battle Royale" als gesellschaftliche Zeitgeistkritik

Am 31.08.2019 wurde BATTLE ROYALE in der kuratierten Filmreihe Mondo Grindhouse vorgeführt und von mellowdramatix.de präsentiert. Nachstehend der einleitende Vortrag.

Thomas Heuer

Lesen

„1984.4“ – Der kleine Bruder von Orwells Dystopie

„1984.4“ – Der kleine Bruder von Orwells Dystopie

Philip Kerr wählt mit George Orwells Kultklassiker 1984 ein Referenzwerk, gegen das sein Roman blass aussieht. Dennoch finden sich gute Ansätze darin. 

22-06-2021 Romane Edvard Solstad

Hören

„Vessels“ von Be’lakor jetzt auch visuell intensiv

„Vessels“ von Be’lakor jetzt auch visuell intensiv

Die australische Melodic-Death-Metal Band Be’lakor nutzt die Corona-Zwangspause kreativ. Ihr Album Vessels von 2016 ist nun in einer Reihe von stimmungsvollen Lyric-Videos verfügbar.

19-05-2020 Musik-Allerei Thomas Heuer

Metablog

30.05.2020 Metablog

Kino in Zeiten von Covid-19

Kino in Zeiten von Covid-19

Wie funktioniert Kino in einer Zeit, in der jeder andere Mensch potenziell ein Risiko für die eigene Gesundheit darstellen kann? Ein Nachbericht zu Mondo Grindhouse #17: They Live.

Thomas Heuer

31.01.2019 Metablog

Resident Evil 2 (1998): Das Monster, das durch die Wand kam

Resident Evil 2 (1998): Das Monster, das durch die Wand kam

Bei einem Videogame so heftig erschrecken, dass man pausieren muss? Das ist mir 1998 mit Resident Evil 2 passiert. Warum das so erschreckend war, diskutiere ich hier.

André Vollmer

17.08.2017 Metablog

Reboot-Blog #4: Wie der Reboot abläuft

Reboot-Blog #4: Wie der Reboot abläuft

Der Reboot-Blog dreht sich um die kommende Umstellung der Website. Im vierten Eintrag schildere ich, wie der Reboot ablaufen wird.

André Vollmer

16.08.2017 Metablog

Reboot-Blog #3: Never touch a running system?

Reboot-Blog #3: Never touch a running system?

Der Reboot-Blog dreht sich um die kommende Umstellung der Website. Kommend? Im Grunde kann man uns schon jetzt live beim Bau eines Magazins zuschauen.

André Vollmer

10.08.2017 Metablog

Archiviert! – Eine alte Beschreibung unserer Seite

Archiviert! – Eine alte Beschreibung unserer Seite

Ich archiviere eine alte Beschreibung dieser Website, einen „Über uns“-Text, der die Entwicklung unseres Selbstverständnisses vom Blog zum Fachmagazin belegt.

André Vollmer

26.07.2017 Metablog

Zwischenbericht zur neuen Website für Juni/Juli

Zwischenbericht zur neuen Website für Juni/Juli

Der Reboot-Blog dreht sich um die kommende Umstellung der Website. Im Zwischenbericht für Juni/Juli stellen wir dar, was sich bereits im Hintergrund getan hat.

André Vollmer

12.06.2017 Metablog

Reboot-Blog #2: Butter bei die Fische

Reboot-Blog #2: Butter bei die Fische

Der Reboot-Blog dreht sich um die kommende Umstellung der Website. Im zweiten Eintrag geben wir einen Einblick in die Neuerungen, die bevorstehen.

André Vollmer

09.06.2017 Metablog

Reboot-Blog #1: Ein Blick zurück

Reboot-Blog #1: Ein Blick zurück

Der Reboot-Blog dreht sich um die kommende Umstellung der Website. Im ersten Eintrag wirft Gründer André Vollmer einen persönlichen Rückblick auf die letzten 10 Jahre.

André Vollmer

05.06.2017 Metablog

Reboot-Blog, Vorbemerkung

Reboot-Blog, Vorbemerkung

An dieser Stelle erscheint künftig eine Blogreihe, die sich mit der Neuaufstellung von Mellowdramatix als Blogmagazin beschäftigt. Zuvor ein, zwei einleitende Worte.

André Vollmer

Zufällige Artikel aus dem Mellowdramatix-Archiv ;-)

„47 Meters Down“ – Am Grund des Meeres hört dich niemand schreien.

„47 Meters Down“ – Am Grund des Meeres hört dich niemand schreien.

Ein Unterwasser-Überlebensszenario, in dem zwei Schwestern in einem Käfig mit dem Tod ringen müssen. Was plump klingt, entpuppt sich als unterhaltsamer Thriller.

16-09-2017 Film Thomas Heuer

Diesen RSS-Feed abonnieren

Unter anderem auch das . . .

„Das Recht zur Kritik ist, sozusagen, ein ästhetisches Naturrecht.“

– Hugo Dinger: Dramaturgie als Wissenschaft. Bd. 1. Leipzig 1904, S. 318.

Cookie-Einstellungen