log in

Musik-Allerei

„Masquerade of Madness“, Neues von King Diamond

Pressematerial (Ausschnitt) Metal Blade Records Pressematerial (Ausschnitt)

Die kreative Pause von King Diamond ist offiziell beendet. Mit „Masquerade of Madness“ wurde der erste Song der Horror-Metal-Ikonen seit 12 Jahren veröffentlicht.

In Kürze: 250 Wörter über…

Für 2020 sind zwei Alben von King Diamond angekündigt, die narrativ miteinander verbunden sein werden. Es handelt sich dabei um eine Horrorgeschichte, die in einer Heilanstalt für Geisteskranke angesiedelt wird. „King Diamond“-Alben sind oftmals melancholische, tragische und eigentlich immer düstere Horrorstoffe. Der Ankündigungstrailer zu The Institute, so wird der erste Teil des neuen Albums heißen, deutet bereits in diese Richtung.

Nachdem „Masquerade of Madness“ bereits auf einigen wenigen Konzerten in den letzten Wochen vorgestellt wurde, ist der Song nun für alle im Stream verfügbar. Der Song verbindet klassische Tugenden der Band, wie einen melancholisch anmutenden Text, eingängige Gitarren-Riffs und eine stimmungsvolle musikalische Gewandung. Für sich stehend ist „Masquarade of Madness“ ein interessanter Song, der vermutlich erst im Kontext des Albums seine volle Wirkung entfalten wird.

Die Veröffentlichung wird für Fans allerdings von einem Todesfall im Umfeld von King Diamond überschattet, da eines der Gründungsmitglieder von Mercyful Fate, King Diamonds ursprünglicher Band, am 04.11.2019 aufgrund einer Krebserkrankung verstarb. Die Rede ist von Timi G Hansen, der von King Diamond selbst als einer seiner engsten Freunde bezeichnet wird. Bei der für 2020 angekündigten Reunion von Mercyful Fate ist Hansen als einziges Gründungsmitglied nicht eingeplant gewesen, was an seiner zu diesem Zeitpunkt bereits vorliegenden Krebsdiagnose lag. Der Familie und den Freunden von Timi Hansen spricht unsere Redaktion ihr Beileid aus.

King Diamond: „Masquerade of Madness“

Infokasten

„Masquerade of Madness“

Vorabveröffentlichung zum Album The Institute

Künstler: King Diamond

Label: Metal Blade Records

USA, DK | 2019

Veröffentlichung: Der Song erscheint digital am 08.11.2019.

Bildrechte: Die Bilder dieses Artikels sind Ausschnitte aus dem besprochenen Medieninhalt. Deren Rechteinhaber können Sie dieser Infobox entnehmen.

Letzte Änderung amMontag, 11 November 2019 20:53
Thomas Heuer

Dr. phil. Medienwissenschaft

Forscher, Fotograf, Filmemacher, Journalist, Gamer

Forschungsfelder: Immersionsmedien, Horror, vergleichende Mediendramaturgien, Game Studies, Medienethik und -philosophie

Abschlüsse: Medienwissenschaft M. A., Multimedia Production B. A., Facharbeiter Kommunikationselektronik

Schreibe einen Kommentar

Unter anderem auch das . . .

„Für die Spielbetreiber sind Charaktere in Online-Welten keine Bürger mit Rechten, sondern Kunden, die Geschäftsbedingungen zu akzeptieren haben.“

Cory Doctorow (in der taz)