log in

  1. Meistgelesen
„Grindelwalds Verbrechen“ – Der faschistoide Manipulator

„Grindelwalds Verbrechen“ – Der faschistoide Manipulator

Film André Vollmer April 5, 2019

Fulminante Effekte, schrullige Figuren und ein düsterer Antagonist. Der zweite Teil der Phantastischen Tierwesen macht staunend, allerdings mit düsterer Note.

Thriller ohne Ende: „Cold Blood Legacy"

Thriller ohne Ende: „Cold Blood Legacy"

Film Thomas Heuer Oktober 15, 2019

Jean Reno schlüpft erneut in seine Paraderolle als Auftragskiller. Ein ruhiger Film über Verstrickungen, Rache und Vergebung.

„Ad Vitam – In alle Ewigkeit“ – Etwas stimmt nicht mit der Jugend

„Ad Vitam – In alle Ewigkeit“ – Etwas stimmt nicht mit der Jug …

Serie André Vollmer November 21, 2018

Die Krimi-Serie Ad Vitam erzählt von einer Welt ohne Tod, in der die Jugend unter Sinnverlust leidet. Ein kritischer Blick auf die Unsterblichkeitsphantasien der Moderne.

next
prev

Film & Serie

Viel Bewährtes, aber auch Neues: „Private Eyes“ - Staffel 4

Viel Bewährtes, aber auch Neues: „Private Eyes“ - Staffel 4

Abwechslungsreiche Kriminalfälle, interessante Figuren und ein paar Überraschungen warten in der 4. Staffel von Private Eyes auf die Detektive Matt Shade und Angie Everett.

07-04-2021 Serie Thomas Heuer

Malerei, Illustration, Fotografie & mehr

02.10.2014 Malerei & Illustration

Street-Art des Künstlers Pejac

Street-Art des Künstlers Pejac

Pejacs Street Art spielt damit das Gehirn der Rezipierenden so manipulieren zu können, dass diesen etwas vorgegaukelt wird. Wirklichkeit und Kunst verschwimmen.

André Vollmer

16.08.2010 Malerei & Illustration

The Goominet v. 4.0

The Goominet v. 4.0

Francois Launet, Nickname Goomi, schafft mit seiner Malerei das Hässliche, in seinen Comics hingegen das Humorvolle, in beiden dreht es sich oft um Lovecraft.

André Vollmer

Diesen RSS-Feed abonnieren

Unter anderem auch das . . .

„Das Grauen (seltener: der Graus) ist ein Substantiv der gehobenen Umgangssprache für ein gesteigertes Gefühl der Angst oder des Entsetzens, das meist mit der Wahrnehmung des Unheimlichen oder Übernatürlichen verknüpft ist. Es rührt sprachgeschichtlich vom mhd. grûwen, „Schauder“ her, welcher Begriff auch als Synonym verwendet wird.“

– Wikipedia

Cookie-Einstellungen