log in

  1. Meistgelesen
Überraschende Dark-Fantasy: „Vagant“

Überraschende Dark-Fantasy: „Vagant“

Romane Thomas Heuer Februar 8, 2018

Der erste Teil der Vagant-Trilogie folgt einem Protagonisten, der nie spricht, durch eine Welt am Übergang zur Apokalypse. Düster und melancholisch.

Der Protagonist in „Torpedo 1972“ ist eine Herausforderung

Der Protagonist in „Torpedo 1972“ ist eine Herausforderung

Comics Thomas Heuer April 11, 2018

Die 30 Jahre später angesiedelte Fortsetzung der Comic-Reihe um Mafioso Torpedo inszeniert einen hassenswerten Protagonisten – aller Überzeichnungen zum Trotz.

Okkultismus, Raumfahrt, Wahnsinn: „Nameless“

Okkultismus, Raumfahrt, Wahnsinn: „Nameless“

Comics Thomas Heuer Januar 4, 2018

Die Welt wird von einer mythologischen Katastrophe bedroht und nur der Okkultismusexperte Nameless scheint das Ende der Erde abwenden zu können.

next
prev

Romane & Erzählungen

25. Schocktober: „Zombie Cupcakes“ (2010)

25. Schocktober: „Zombie Cupcakes“ (2010)

Normalerweise haben wir hier keinen Platz für Kochbücher oder ähnliches, aber beim zufälligen Finden dieses Buches gab es nur noch einen Gedanken: Wie cool ist das denn?

25-10-2019 Erzählungen Thomas Heuer

Comics

„The Witcher: Von Fleisch und Flammen“ – Typisch der Hexer!

„The Witcher: Von Fleisch und Flammen“ – Typisch der Hexer!

In Band 4 verschlägt es den Hexer Geralt und seinen geschwätzigen Gefährten, den Barden Rittersporn, auf einer Monsterjagd ins orientalisch anmutende Ofir.

06-06-2020 Comics Edvard Solstad

10. Schocktober: „The Killing Joke“ (1988)

Es gibt einige Comics, die zu Recht als Klassiker bezeichnet werden; einige wegen ihres Einflusses auf die Popkultur, andere weil sie wichtige Figuren der Comicliteratur definieren. Eines dieser Comics ist Batman –The Killing Joke.

Diesen RSS-Feed abonnieren

Unter anderem auch das . . .

Because we don't know when we will die, we get to think of life as an inexhaustible well. Yet everything happens only a certain number of times, and a very small number really. How many more times will you remember a certain afternoon of your childhood, some afternoon that is so deeply a part of your being that you can't even conceive of your life without it? Perhaps four or five times more, perhaps not even that. How many more times will you watch the full moon rise? Perhaps twenty. And yet it all seems limitless.

– Paul Bowles, Autor von The Sheltering Sky

Cookie-Einstellungen