log in

Schlagwortansicht

Kino in Zeiten von Covid-19

Wie funktioniert Kino in einer Zeit, in der jeder andere Mensch potenziell ein Risiko für die eigene Gesundheit darstellen kann? Ein Nachbericht zu Mondo Grindhouse #17: They Live.

John Carpenters „Sie Leben“

1988 brachte John Carpenter mit Sie Leben die Adaption einer Kurzgeschichte in die Kinos, die mit der Vorlage nur noch wenig gemein hat.

  • Publiziert in Film
Diesen RSS-Feed abonnieren

Unter anderem auch das . . .

„Jahre waren es, da lebte ich nur im Echo meiner Schreie, hungernd und auf den Klippen des Nichts. […] Bis mich die Seuche der Erkenntnis schlug: es geht nirgends etwas vor; es geschieht alles nur in meinem Gehirn. Nun gab es nichts mehr, das mich trug.“

 Gottfried Benn

Cookie-Einstellungen