log in

  1. Meistgelesen

„Cuphead“ bringt Jump’n’Gun-Spieler an die Grenzen

Games Thomas Heuer September 30, 2017

„This is for the Gamers“ könnte man sagen, denn Cuphead richtet sich an erfahrene Spieler mit einer hohen Frusttoleranz. Ein einzigartiges Spiel für Xbox One.

Der Weg führt zurück in die Hölle: „The Evil Within 2“

Games Thomas Heuer Oktober 13, 2017

In unserem spoilerfreien Angespielt-Video sind die Abschnitte entfernt, die einem das erste Spiel vermiesen. Die schaurige Atmosphäre wird dennoch deutlich.

„Bleed“ ist zurück und rockt noch immer

Games Thomas Heuer August 26, 2017

Es ist schon fünf Jahre her, da machte ein spezieller Side-Scroll-Action-Shooter auf der Xbox 360 von sich reden: Bleed. Jetzt neu für Xbox One und PlayStation 4.

„Warhammer 40000“. In der 8. Edition wird vieles verändert

Tabletop Thomas Heuer Juli 25, 2017

Leichterer Einstieg, schnelleres Spielen, fairere Gefechte sowie eine gute Grundbox und günstige Bücher. Wird bei Games Workshop nun doch alles wieder besser?

next
prev

„Angespielt“ – die ersten 20 Minuten im Video

„South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“, ein niveauloser Spaß
Games

„South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“, ein niveauloser Spaß

Die Fortsetzung von Stab der Wahrheit wurde häufig verschoben und ist nun etwas überraschend am 18. Oktober veröffentlicht worden. Wir haben es uns angesehen.

652
„South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“, ein niveauloser Spaß
Games

„South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe“, ein niveauloser Spaß

Die Fortsetzung von Stab der Wahrheit wurde häufig verschoben und ist nun etwas überraschend am 18. Oktober veröffentlicht worden. Wir haben es uns angesehen.

652
„The Evil Within“, ein kurzer Einblick in das Spiel
Games

„The Evil Within“, ein kurzer Einblick in das Spiel

Vor der Veröffentlichung von The Evil Within 2 am 13.10.2017 wollen wir einen Spieleindruck des ersten Teils der Horrorreihe von S. Mikami und Y. Watanabe geben.

607
„Cuphead“ bringt Jump’n’Gun-Spieler an die Grenzen
Games

„Cuphead“ bringt Jump’n’Gun-Spieler an die Grenzen

„This is for the Gamers“ könnte man sagen, denn Cuphead richtet sich an erfahrene Spieler mit einer hohen Frusttoleranz. Ein einzigartiges Spiel für Xbox One.

1458
„Knock-Knock!“, kunstvoller Horror. Jetzt veröffentlicht für Xbox One
Games

„Knock-Knock!“, kunstvoller Horror. Jetzt veröffentlicht für Xbox One

Ice-Pick Lodge hat bereits vor einiger Zeit Knock-Knock! für Windows, Mac OS, Linux und PS 4 sowie PS Vita veröffentlicht. Jetzt auch endlich für die Xbox One.

664

Games

„MachiaVillain“ – Schaurig schöne Horrorhäuser

In MachiaVillain baut und verwaltet man ein Horrorhaus, lockt Opfer an und verfüttert sie an seine Dienerschaft. Für Horrorfans lohnt sich das umstrittene Spiel.

21-06-2018 Games André Vollmer

Gesellschaftsspiele

Zweite Edition von Black Plague: „Zombicide Green Horde“

Nach dem riesigen Erfolg von Zombicide und dem Mittelalter/Fantasy-Ableger Black Plague erscheint am 27.04.18 die zweite Edition Green Horde.

26-04-2018 Hits:399 Brett- & Kartenspiele Thomas Heuer

The Witcher 3: 30 Stunden Spielzeit in zwei kostenpflichtigen DLCs

Neben 16 kostenlosen DLCs wird im kommenden Herbst und im Frühling darauf je eine Erweiterung zu The Witcher 3: Wild Hunt erscheinen, die für kleines Geld zu haben ist. Beide zusammen kosten im Moment rund 25 Euro (Expansion Pass) und bringen laut Game Director Konrad Tomaszkiewicz über 30 Stunden Spielzeit. Sie fallen damit fast so groß aus wie The Witcher 2.

„The Witcher 3: Wild Hunt“ von CD Projekt Red

Wendungsreiche Narration in einer Fantasy-Welt ohne genre-typische Schwarzweißmalerei

Wie seine Vorgänger ist The Witcher 3: Wild Hunt eine angemessene Versoftung der Fantasy-Romane von Andrzej Sapkowski. Sie nimmt in den Blick, dass sowohl ein massentaugliches, weil kommerzielles Rollenspiel als auch eine großartige Geschichte, die sich mit dem literarischen Original messen kann, entwickelt werden musste. Ohne Frage setzt das dritte Witcher-Spiel des polnischen Entwicklerstudios CD Projekt Red narrative Maßstäbe im Bereich der Computerspiele. Zwar tummeln sich zahlreiche Rollenspiele auf dem Markt, die mit dem Label einer ‚epischen‘ Story werben, doch selten ist eine interessante Narration entstanden, die wendungsreich und damit nicht nur unerwartet unterhaltsam, sondern auch berührend ist. Selbst Titel wie Skyrim oder Dragon Age: Inquisition, in denen Story und Questgestaltung besonders stark sind, reichen nicht an die Qualität von Wild Hunt heran. An der Seite des weißhaarigen Hexers Geralt von Riva werden Spieler:innen nur selten auf Abenteuer stoßen, die allein von genretypischem Gameplay wie Monstertöten oder Aufleveln des Charakters und nicht zugleich auch von der Story angetrieben werden.

Was ist eigentlich dieses LARP?

„Live Action Role Playing“ ist eine zunehmend beliebte Form von Rollenspiel. Spielende investieren viel Zeit und Geld um eine einzigartige Erfahrung zu erleben.

Diesen RSS-Feed abonnieren

Unter anderem auch das

„Game Art is any art in which digital games played a significant role in the creation, production, and/or display of the artwork.“

Matteo Bittanti