log in

Metablog

Was liegen bleibt…

Hier kommt ein kurzer Zwischenstand zu dem, was die Redaktion momentan alles bearbeitet. Unter anderem für diesen Zweck haben wir den Meta-Blog geschaffen.

Danke Admin!

In den letzten Tagen ist hier nicht viel passiert. Das liegt an einem kleinen Datenunfall, bei dem alle Kommentare verschwunden sind. Jetzt sind sie aber alle wieder da, dank unserem Administrator! Vielen Dank dafür.

Wir sind online! [Hallo Welt!]

Willkommen auf mellowdramatix.de! Seit wenigen Tagen steht diese Website mit ihren ersten Inhalten. Jetzt erst ist dieses Magazin wirklich da. Obgleich mir das alles hier schon sehr  lange durch den Kopf spukt. Endlich: Wir sind online!

Diesen RSS-Feed abonnieren

Unter anderem auch das . . .

„Phantastik, auch Fantastik, ist ein literarischer Genrebegriff, der in Fachkreisen sehr unterschiedlich definiert wird. Außerwissenschaftlich bezeichnet der Begriff „fantastisch“ alles, was unglaublich, versponnen, wunderbar oder großartig ist. Der Ursprung des Begriffs „phantastische Literatur“ ist ein Übersetzungsfehler: E. T. A. Hoffmanns „Fantasiestücke in Callots Manier“ wurden 1814 als „Contes fantastiques“ ins Französische übersetzt, statt richtigerweise als „Contes de la fantaisie“.“

– Wikipedia