log in

Alles rund um Phantastik

„The Witcher 3: Wild Hunt“ ist nicht das letzte Game dieser Marke

Kürzlich wurde der finale Teil der Witcher-Trilogie, The Witcher 3: Wild Hunt, von den Entwicklern CD Projekt Red vorgestellt. Bisher dachten Gamer und Fachpresse, dass dies das letzte Spiel aus der Fantasy-Welt des Autors Andrzej Sapkowski sein würde. Das soll laut Adam Kicinski, dem CEO des polnischen Entwickler-Teams, ein Missverständnis gewesen sein. Zwar werde Wild Hunt die Trilogie 2014 beenden. Das hieße aber nicht, dass die ‚Marke‘ nicht weiterbestünde und neue Spiele dafür entwickelt würden.

  • Publiziert in Games

Was ist Horror, was Phantastik?

Zum Fantasy Filmfest 2012 haben wir uns theoretisch mit dem Horror- und Phantastik-Genre beschäftigt: Was ist eigentlich Horror, was Phantastik?

Halloween-Spezial

Es ist Halloween. Die Nacht des Schreckens, Gruselns und Grauens. Angesichts dieses wichtigen Datums haben wir ein Themenspezial erstellt. Viel Spaß beim Lesen!

Der Film „Geralt von Riva – Der Hexer“

Die Verfilmung von Sapkowskis Hexer-Romanen

Der Film „Geralt von Riva – Der Hexer“ ist eine 130-minütige Literaturverfilmung von Andrzej Sapkowskis polnischer Fantasy-Saga.

  • Publiziert in Film

Rückblick: "The Witcher 1"

Genre-typisch werden Monster gejagt, Tränke getrunken, Erfahrungspunkte gesammelt, der Charakter aufgelevelt. Das sind Spielmechanismen, die von Rollenspiel-Urgesteinen wie Diablo bekannt sind und schon lange davor funktionierten. Was also war so besonders an dem Vorgängerspiel zu Assassins of Kings?

  • Publiziert in Games
Diesen RSS-Feed abonnieren

Unter anderem auch das

„Das Wort Kunst bezeichnet [...] im engeren Sinne Ergebnisse gezielter menschlicher Tätigkeit, die nicht eindeutig durch Funktionen festgelegt sind. Kunst ist ein menschliches Kulturprodukt, das Ergebnis eines kreativen Prozesses. Das Kunstwerk steht meist am Ende dieses Prozesses, kann aber seit der Moderne auch der Prozess selber sein.“

– Wikipedia