log in

Pen & Paper

Miniaturen für das Fantasy-RPG „Earthdawn“

Titelbild des Projekts Titelbild des Projekts

Nachdem die Miniaturen zu Earthdawn lange weder hergestellt, noch verfügbar waren, haben einige Enthusiasten eine Kampagne gestartet um dies zu ändern.

Impact! Miniatures will in einem Kickstarter-Projekt den Spielern des Fantasy-Rollenspiels Earthdawn die guten alten Miniaturen zurückbringen, die längst nicht mehr produziert werden und nur noch schwer gebraucht zu erhalten sind. Das ist eine gute Sache, da Earthdawn ein sehr taktisches Kampfsystem bietet, das mit Miniaturen zu spielen viel Spaß machen kann, vor allem wenn sie zu den Charakteren und Monstern des Rollenspiels passen. Mal eben auf andere Figuren auszuweichen, hat sich als schwierig erwiesen, da Völker wie die Echsenmenschen T’Skrang oder die feenartigen Windlinge doch sehr speziell sind. Selbst gängige Fantasy-Wesen wie Trolle und Orks werden in dieser Spielwelt deutlich anders ausgelegt.

Das benötigte Startkapital von 2.400 US-Dollar ist mit rund 3.100 US-Dollar von 67 Unterstützern bereits überschritten. Wer sich noch Figuren vor der nachfolgenden Verkaufsphase sichern will, kann das Projekt noch bis morgen früh um 3 Uhr unterstützen. Das kann sich lohnen, da Impact! Miniatures weitere Figuren herstellen wollen, sobald die Grenze von 3.800 US-Dollar erreicht wurden.

Überhaupt ist Earthdawn ein großartiges High-Fantasy-Rollenspiel mit tiefgehender Story und Charakter-Design, das allerdings eine eher turbulente Geschichte von missglückten Wiederauflagen und Lizenzstreitigkeiten hinter sich hat. Das Rollenspiel zeichnet eine besonders enge und schön gestaltete Verknüpfung von Spielregeln und Hintergrundwelt aus, was zu einem stimmigen Spielerlebnis beiträgt. Derzeit arbeitet Ulisses Spiele an einer deutschen Übersetzung der vierten Edition, die zeitgleich mit dem englischen Original erscheinen soll.

 

Aus unserem Archiv

Überarbeitetes Zeitalter der Legenden: Earthdawn 3. Edition (Update)

Earthdawn 3. Edition: Cathay (Erfahrungsbericht, Update)

 

Links

Earthdawn in der Wikipedia

Webseite von Impact! Miniatures

Webseite von Ulisses Spiele

Letzte Änderung amFreitag, 18 August 2017 18:00
André Vollmer

Kein Kritiker. Aber ein Schriftsteller, der ab und an Kritiken schreibt. Am Meer geboren.

Schreibe einen Kommentar

Unter anderem auch das

„Das Recht zur Kritik ist, sozusagen, ein ästhetisches Naturrecht.“

– Hugo Dinger: Dramaturgie als Wissenschaft. Bd. 1. Leipzig 1904, S. 318.