log in

Schlagwortansicht

Fantasy Filmfest 2011, Tag 3

Wieder liegen fünf Filme hinter uns. Dieses Mal haben wir Kurzrezensionen zu Rabies und Largo Winch 2. Zusätzlich gesehen haben wir 22nd of May, Repeaters und The Inkeepers. In einem Kaufhaus sprengt sich ein junger Mann in die Luft. Das ist das Kernthema von 22nd of May. Lebe immer wieder denselben Tag ohne Konsequenzen. Das ist der Mittelpunkt von Repeaters, in dem drei junge Erwachsene Entzugsklinikinsassen gefangen sind. The Inkeepers ist einer der besten Filme, die in diesem Jahr auf dem FFF laufen. Ein altes Hotel, in dem es möglicherweise spukt, und liebenswerte Charaktere.

  • Publiziert in Film
Diesen RSS-Feed abonnieren

Unter anderem auch das . . .

„Mit Hilfe der Askese soll es manchen Buddhisten gelingen, eine ganze Landschaft aus einer Saubohne herauszulesen. Das hätten die ersten, die Erzählungen analysierten, gerne gekonnt: alle Erzählungen der Welt (sie sind Legion) aus einer einzigen Struktur herauszulesen.“

Roland Barthes in S/Z

Cookie-Einstellungen