log in

Schlagwortansicht

Fantasy Filmfest 2011, Tag 3

Wieder liegen fünf Filme hinter uns. Dieses Mal haben wir Kurzrezensionen zu Rabies und Largo Winch 2. Zusätzlich gesehen haben wir 22nd of May, Repeaters und The Inkeepers. In einem Kaufhaus sprengt sich ein junger Mann in die Luft. Das ist das Kernthema von 22nd of May. Lebe immer wieder denselben Tag ohne Konsequenzen. Das ist der Mittelpunkt von Repeaters, in dem drei junge Erwachsene Entzugsklinikinsassen gefangen sind. The Inkeepers ist einer der besten Filme, die in diesem Jahr auf dem FFF laufen. Ein altes Hotel, in dem es möglicherweise spukt, und liebenswerte Charaktere.

  • Publiziert in Film
Diesen RSS-Feed abonnieren

Unter anderem auch das . . .

„Jahre waren es, da lebte ich nur im Echo meiner Schreie, hungernd und auf den Klippen des Nichts. […] Bis mich die Seuche der Erkenntnis schlug: es geht nirgends etwas vor; es geschieht alles nur in meinem Gehirn. Nun gab es nichts mehr, das mich trug.“

 Gottfried Benn

Cookie-Einstellungen